Wer sind wir?

SECUTIX SA, Aktiengesellschaft mit einem Kapital von 700.000 Euro, mit Sitz in Lausanne, eingetragen in das Schweizer Handelsregister unter der Nummer CHE‑109.875.531, Umsatzsteuer-ID CHE‑109.875.531, Tel: +41 21 613 21 11, Fax; +41 21 613 21 00, email address: [email protected]

Die Gesellschaft erbringt SaaS. White Label Ticketing Engagement Plattform für Unternehmen in den Bereichen Kultur, Live-Entertainment und Sport.

Sie betreibt diese Website, die der Öffentlichkeit unter der URL www.secutix.com zugänglich ist (nachstehend die „Website“) und im Wesentlichen die Präsentation der Gesellschaft und der von ihr angebotenen Produkte und Serviceleistungen zum Ziel hat. Bei Ihrer Navigation auf der und Interaktion mit der Website kann die Gesellschaft als für die Datenverarbeitung verantwortliche Einrichtung Sie betreffende personenbezogene Daten erheben und bearbeiten.

Die Gesellschaft achtet Ihre Privatsphäre und legt daher grossen Wert auf den Schutz Ihrer personenbezogenen Daten. Diese Datenschutzpolitik hat zum Ziel, Ihnen alle Bedingungen und Merkmale der Datenverarbeitung zu erläutern, die die Gesellschaft mittels eines Teils oder der Gesamtheit der Website oder über diese Website vornimmt.

 

Was ist ein Cookie?

Cookies sind Dateien mit begrenzter Grösse, die im Allgemeinen aus Buchstaben und Ziffern bestehen und von einem Webserver im Browser eines Nutzers abgelegt werden, um Zustandsinformationen an den besagten Browser zu senden und im Gegenzug Informationen von diesem Browser zu erhalten. Bei den Zustandsinformationen handelt es sich zum Beispiel um das Login für eine Session, um eine Sprache, ein Ablaufdatum, einen Antwortbereich etc.

Cookies dienen dazu, während ihrer gesamten Nutzungs- oder Gültigkeitsdauer Zustandsinformationen zu speichern, wenn ein Internetnutzer bestimmte Seiten einer Website aufruft oder wenn dieser Nutzer später zu der besagten Website zurückkehrt.

Es gibt verschiedene Arten von Cookies:

  • Session-Cookies, die verschwinden, sobald der Nutzer den Browser oder die Website verlässt;
  • Permanente Cookies, die bis zum Ablauf ihrer Nutzungs- oder Gültigkeitsdauer oder bis zur Löschung durch den Nutzer mit Hilfe der Funktionen seines Browsers in seinem Browser verbleiben.

Welche Cookies verwenden wir und zu welchen Zwecken?

  • Permanente Cookies dienen zu Statistikzwecken und zur Messung der Besucherzahlen und Häufigkeit der Besuche _ga(1) – Google Inc. (Google Analytics)

Erfahren Sie mehr:  

https://support.google.com/analytics/answer/6004245

  • Permanente Cookies dienen zu Statistikzwecken und zur Messung der Besucherzahlen und Häufigkeit der Besuche – cuvid – Microsoft (ClickDimensions)

Erfahren Sie mehr:

https://support.clickdimensions.com/hc/en-us/articles/115001156993-ClickDimensions-Cookies-for-Web-Analytics

  • Permanente Cookies dienen zu Statistikzwecken und zur Messung der Besucherzahlen und Häufigkeit der Besuche – cusid – Microsoft (ClickDimensions)

Erfahren Sie mehr:

https://support.clickdimensions.com/hc/en-us/articles/115001156993-ClickDimensions-Cookies-for-Web-Analytics

  • Permanente Cookies dienen zu Statistikzwecken und zur Messung der Besucherzahlen und Häufigkeit der Besuche – cuvon – Microsoft (ClickDimensions)

Erfahren Sie mehr:

https://support.clickdimensions.com/hc/en-us/articles/115001156993-ClickDimensions-Cookies-for-Web-Analytics

 

Einwilligung

Die Installation bestimmter Cookies unterliegt der Einwilligung des Nutzers. Bei seinem ersten Besuch auf der Website wird der Nutzer gefragt, ob er Cookies akzeptiert, für die seine Einwilligung erforderlich ist, bevor sie auf seinem Gerät installiert werden.

 

Cookies löschen und/oder ablehnen

Der Nutzer verfügt über mehrere Optionen, um Cookies und andere Tracking-Systeme oder ähnliche Technologien zu löschen und/oder abzulehnen.

Parametrierung des Browsers

Auch wenn die meisten Browser standardgemäss so parametriert sind, dass sie die Installation von Cookies akzeptieren, hat der Nutzer doch die Möglichkeit zu wählen, ob er alle Cookies akzeptieren oder systematisch ablehnen oder bestimmte Cookies je nach Website, von der sie ausgegeben werden, akzeptieren möchte.

Er kann seinen Browser entsprechend parametrieren (für jedes Datenendgerät durchzuführender Vorgang: Tablet, Smartphone, Computer etc.), um je nach Fall die Cookies vor ihrer Installation zu akzeptieren. Er kann darüber hinaus die Cookies regelmässig über seinen Browser löschen.

Die Konfiguration zur Verwaltung der Cookies und Optionen des Nutzers ist von Browser zu Browser unterschiedlich. Sie ist im Hilfemenü des Browsers beschrieben; der Nutzer erhält Informationen darüber, wie er seine Wünsche in Bezug auf Cookies ändern kann. Zum Beispiel:

Auf diesem Wege kann der Nutzer seinen Browser dahingehend parametrieren, dass er Cookies ablehnt. Diesbezüglich wird der Nutzer darauf hingewiesen, dass bestimmte Funktionen, Seiten, Bereiche der Website nicht zugänglich sein können, wenn er Cookies ablehnt; der Herausgeber der Website haftet nicht dafür.

Einspruchsmodule der Herausgeber

Der Nutzer kann darüber hinaus spezielle Informationen zu einem zusätzlichen Modul für die Deaktivierung von Google Analytics auf der folgenden Seite abrufen: https://support.google.com/analytics/answer/181881?hl=fr&ref_topic=2919631.

Er kann die Cookies von Google Analytics auch direkt auf der folgenden Seite deaktivieren: https://tools.google.com/dlpage/gaoptout.