Definieren Sie Ticketing und Kundenbeziehung neu - mit SecuTix

SecuTix unterstützt Organisationen dabei, ihre Ticketverkäufe zu steigern und das Besuchererlebnis vor, während und nach den Veranstaltungen zu verbessern. Unser Produkt, SecuTix 360°, ist eine cloudbasierte Plattform, die Ticketing mit CRM-Funktionen kombiniert und als White Label-SaaS (Software as a Service) angeboten wird.

SecuTix wird von den größten Sportclubs und -stadien, Unterhaltungskonzernen, Freizeitparks, Messen, führenden Museen und Städteportalen in Europa eingesetzt und verwaltet den jährlichen Vertrieb von mehr als 30 Millionen Tickets. Zu unseren Kunden zählen unter anderem die Opéra National de Paris, die UEFA, das Centre Pompidou, Aspro Parks, der Saracens Rugby Club sowie das Musée Picasso in Paris.

SecuTix in Zahlen

30

Millionen verarbeitete Tickets pro Jahr

125

Live Kunden europaweit

100

Mitarbeiter

15

Jahre Ticketing Erfahrung

4

Patente auf Ticketing Sicherheit

Unsere Meilensteine

2002

Unsere Geschichte begann im Jahr 2001 in der Schweiz, als ELCA, eine führende Schweizer IT-Service-Gruppe, ein Ticketing-Projekt für die Schweizerischen Bundesbahnen (SBB) umsetzte, die ihren Nutzern eine hochsichere Print@Home-Funktionalität anbieten wollten.

SICHERHEIT ALS FOKUS

2002 wurde SecuTix von ELCA mit dem Ziel gegründet, der Unterhaltungsindustrie eine sichere Multichannel-Ticketing-Technologie zur Verfügung zu stellen, die Online-Ticketverkäufe unterstützt. Da Sicherheit zur DNA unseres Unternehmens gehört, ist unser Firmenname eine Kombination aus «Secu» für Security und «Tix» für Tickets. Wir haben eine patentgeschützte Mikrostrukturtechnologie entwickelt, die das Fälschen von Tickets unmöglich macht und die Ticketkontrolle erleichtert.

DIGITAL-NATIVE

2004 wurde SecuTix V1 ausgeliefert, eine eigens für das Internet konzipierte Ticketing-Softwarelösung, die als SaaS (Software as a Service) bereitgestellt wird – zu jener Zeit ein visionärer Schritt. Zwölf Monate später wurden mehr als eine Million Tickets über die Plattform abgewickelt. Die Bereitstellung des SaaS-Modells vereinfachte die Einführung, da es unseren Kunden den Kauf von Hardware und die Systemwartung ersparte.

KUNDENORIENTIERT

Ohne Frage ist ein Ticket – ob in Papierform oder elektronisch – viel mehr als die Eintrittskarte zu einer Veranstaltung. Das Ticket steht für ein Erlebnis, das mit dem Kauf beginnt, bei dem die Vorfreude bis zum Zeitpunkt der Veranstaltung stetig wächst und das nach Ende der Veranstaltung noch lange nachwirkt. 2009 konnten wir SecuTix 360° einführen, die erste White Label-Lösung, die ein Ticketing System mit CRM-Funktionen kombiniert und eine Interaktion mit dem Kunden vor, während und nach Ihrer Veranstaltung ermöglicht.

PRÄSENZ IN EUROPA

Wir sind stolz auf unsere Schweizer Herkunft, doch unser Herz schlägt für Europa. Unsere Kunden finden sich in ganz Europa: in der Schweiz, Frankreich, Deutschland, Großbritannien, den Niederlanden und Spanien. Neben unserem Unternehmenssitz Lausanne sind wir auch in Paris, Madrid, London und München vertreten.

INNOVATIONSGETRIEBEN

Mit unserer 15-jährigen, unübertroffenen Ticketing-Expertise in sechs Branchen wollen wir Vorreiter bei der Innovation von Ticketing Systemen sein. Die Erarbeitung neuer Produkte erfolgt in Lausanne, die entsprechende Entwicklung in anderen Standorten in der Schweiz sowie in unserem Offshore-Zentrum in Vietnam.

Erfolge unserer Kunden

Die UEFA verkaufte für die 51 Spiele der Europameisterschaft 2016 2,5 Millionen Tickets

2015 verkaufte das Paléo Festival Nyon 220 000 Tickets in weniger als einer Stunde

Nach noch nicht einmal drei Spielzeiten hatte das Theater Basel seine Online-Verkäufe verdreifacht

Nach seiner Wiedereröffnung 2014 konnte das Musée Picasso in Paris die Wartezeiten um 30% reduzieren

Die Stadt Reims stellte ein Kulturportal mit Angeboten von 10 Veranstaltungsorten online