Health n Go

TIXnGO, die sichere mobile Blockchain-Ticket-Plattform, gibt heute die Einführung von Health n Go bekannt, einer Lösung für die sichere Bereitstellung von Gesundheitszertifikaten über Mobilgeräte.

Health n Go setzt die bestehende, auf der Blockchain von TIXnGO basierende Technologie um und wird in der Lage sein, Gesundheitszertifikate in großem Umfang und entsprechend den Anforderungen von Behörden und Unternehmen auf sichere Weise auszugeben, wenn dieser Weg zur stufenweise Aufhebung des Lockdown gewählt wird.

TIXnGO hat sich bereits in einem gewissen Maßstab als technisch effektiv erwiesen. In letzter Zeit hat die Plattform Blockchain verwendet, um auf sichere Weise Eintrittskarten für große Sportveranstaltungen zu vertreiben, die sowohl von globalen als auch von europäischen Sportorganisationen durchgeführt wurden, unter anderem Eintrittskarten für Fußballspiele im Rahmen von UEFA-Wettbewerben.

Health n Go wurde entwickelt, um auf sichere Weise digitale Gesundheitszertifikate von einer vertrauenswürdigen Autorität wie einem Arzt oder einer Gesundheitsorganisation auszugeben. Jedes Mal, wenn eine Gesundheitsbescheinigung auf der Plattform ausgestellt wird, wird ihr eine eindeutige, verschlüsselte und vollständig nachvollziehbare Identität beigefügt. Einzelpersonen bewahren ihre Gesundheitsbescheinigungen in einem speziellen Wallet auf ihrem Smartphone auf, können sie auf Anfrage vorzeigen, und der QR-Code kann von einem Scanner gelesen werden.

Mithilfe künstlicher Intelligenz und Blockchain-Technologie bekämpft das System jeden Versuch eines Zertifikatsbetrugs. Die Vervielfältigung oder Fälschung des Zertifikats wird durch die eindeutige Identität jedes Zertifikats verhindert. Das System überwacht Muster von versuchtem Betrug, die bei Bedarf zum Widerruf eines Zertifikats führen können.

Die Lösung kann in einer nationalen privaten oder öffentlichen Cloud gehostet werden und ist DSGVO-konform, um die Anforderungen an Gesundheitsdaten zu erfüllen.

Mehrere Pilotprojekte von Health n Go beginnen jetzt mit international tätigen Schweizer Unternehmen und zivilen und militärischen Organisationen. Das Unternehmen diskutiert auch mit anderen Interessenten über die Durchführung weiterer Pilotprojekte.

Weitere Informationen finden Sie unter: https://www.tixngo.io/healthngo

www.secutix.com