Ajax Amsterdam startet Partnerschaft für Ticketing-Technologie mit SecuTix & TIXnGO

Der AFC Ajax Amsterdam nimmt die Partnerschaft mit der cloud-basierten Ticketing-Lösung SecuTix und mobilen Ticket-Wallet TIXnGO auf. In diesem Rahmen wird Ajax auch Entwicklungspartner der SecuTix 360° SaaS-Ticketing-Plattform und arbeitet an neuen Funktionen speziell für den Sportsektor.

Mit Blockchain-Technologie gegen Schwarzmarkt und für ein einfachen Ticket-Weiterverkauf 

Der niederländische Profi-Fussballklub begann diesen Sommer mit dem Einsatz von TIXnGO, da bei einer Reihe von Pilot-Veranstaltungen, aufgrund der gegenwärtigen Pandemie nur eine begrenzte Anzahl von Fans in der Johan Cruyff Arena willkommen waren. Beim Spiel am 20. September erhielten zum Beispiel 10.000 Fans ihre Eintrittskarten über die mobile Ticketbörse von TIXnGO.

Mithilfe der sicheren Blockchain-Technologie erstellt TIXnGO ein einzigartiges, verschlüsseltes Ticket für Smartphones. Dieses wird verifiziert und beseitigt so das Risiko von gefälschten Tickets sowie vereinfacht den Prozess der Übertragung oder des Weiterverkaufs von Tickets für Ajax-Fans. 

Ajax führt ab sofort neues Ticketing-Tool ein

Die 360°-Ticketing-Engagement-Plattform SecuTix – unter der TIXnGO als Produkt aus dem selben Konzern einwandfrei läuft – wird von nun an, beginnend mit den Frauen- und Jugend-Ajax-Teams schrittweise eingeführt. Tickets für die erste Ajax-Männermannschaft werden ab Anfang 2021 über das neue System verkauft. 

Für volle Stadien, mehr Flexibilität und eine persönlichere Fanbeziehung

SecuTix wird dem Klub dabei helfen, die Ticketing-Daten zu nutzen, Fans besser zu verstehen und die Fan-Erfahrung zu verbessern, um stets für ein volles Stadion zu sorgen. Die offene SecuTix 360°-Plattform ermöglicht die problemlose Integration einer Software von Drittanbietern. Dadurch erhält Ajax die Flexibilität, mit den von ihnen bevorzugten Lösungen für den Verein und ihre Fans zu arbeiten. Das Gleiche gilt auch für TIXnGO.

Ajax-Sponsoren und Partner werden ebenfalls von dem neuen System profitieren, da sie ihre Eintrittskarten unabhängig verwalten und verteilen und gleichzeitig die Datenerfassung für den Club übernehmen können.

“Diese völlige Neuausrichtung unserer Ticketing-Strategie unterstreicht unsere Ambitionen ein breites digitales Erlebnis zu schaffen, mit dem es möglich ist endlose Daten mit zu integrieren.

Wir freuen uns auf die Zusammenarbeit mit den beiden Teams von TIXnGO und SecuTix, um unsere Fans besser zu bedienen und die beste globale Ticketing-Plattform im Fußball zu entwickeln”.

“Wir freuen uns über die Zusammenarbeit mit einem der weltbesten Fussballklubs. Es war von Anfang an klar, dass wir ähnliche Werte und Ziele teilen. Wir sind beide global und ehrgeizig und wollen im Bereich der Sport-Innovation eine Vorreiterrolle übernehmen.

Ich freue mich, dass Ajax auch unser erster Entwicklungspartner im Bereich der Fussballklubs geworden ist. Dies ist ein Versprechen, mit uns in die Entwicklung brandneuer Features zu investieren, die das Fan-Erlebnis verbessern. Gemeinsam können wir echte Fortschritte und Veränderungen im Sport-Ticketing bewirken”.