SARACENS RUGBY CLUB INTEGRIERT ALS ERSTER SPORTCLUB 3D-SITZPLÄNE FÜR ZUSCHAUER IN DIE TICKETING-FUNKTION

Der Rugby-Club ist der erste britische Kunde, der die 3D-Sitzplan-Technologie von PACIFA Decision für eine ultimative Fan-Experience in die cloud-basierte Ticketing-Plattform SecuTix integriert.

London, Lausanne, Paris, Madrid, München – 23.03.2017: Aviva Premiership und der Rugby-Club Saracens, Gewinner des European Rugby Champions Cup, sind im Vereinigten Königreich Vorreiter bei der Integration der 3D-Sitzplan-Technologie in die Ticketing-Funktion für Zuschauer.

Die Saracens verkaufen jährlich mehr als 300.000 Tickets.

Die Partnerschaft zwischen den Saracens, der Ticketing Engagement Plattform SecuTix und dem 3D-Technologie-Unternehmen PACIFA Decision steigert die Fan-Experience für alle diejenigen, die ihre Eintrittskarten für Spiele online kaufen.

Auf der Saracens-Website ist nun ein virtuelles 3D-Stadion zu sehen, das den Fans eine hochwertige Panoramaansicht vom Allianz Park und ein genaues Bild der Sicht von jedem Sitzplatz vermittelt. Das Stadion wird in allen Einzelheiten wiedergegeben, sogar die Sponsorenwerbung wird wie im richtigen Stadion angezeigt.

Die PACIFA-Technologie, die bereits von über 100 Sportclubs und Veranstaltungsorten in ganz Europa eingesetzt wird, einschließlich Real Madrid und dem Stade de France in Paris, fügt sich nahtlos in die cloud-basierte Ticketing-Plattform SecuTix ein.

Andy Duckworth, leitender Vertriebs- und Marketing-Manager der Saracens, erläutert: „Wir sind der erste Sportclub im Vereinigten Königreich, der die genaue Sicht jedes Zuschauers von einem bestimmten Sitzplatz aus zeigt. Dank der Integration der Technologien von SecuTix und Pacifa können unsere Fans nun einen Sitzplatz auswählen und nach links, rechts und sogar nach hinten schauen, um festzustellen, ob er ihnen zusagt. Sobald sie ihre Auswahl getroffen haben, können sie ihre Tickets problemlos mit nur wenigen Mausklicks kaufen. Wir wollen den Saracens-Fans ein unvergleichliches Erlebnis bieten, sowohl vor Ort als auch digital – diese Funktion macht es möglich.“ 

Frédéric Longatte, CEO von SecuTix, meint dazu: „Wir haben SecuTix 360° als eine offene Plattform konzipiert, die sich in alle erstklassigen digitalen Technologien integrieren lässt; das bedeutet, dass unsere Kunden auf die für ihre Tätigkeit wichtigen Systeme zugreifen können und die Gewissheit haben, dass die Ticketing-Plattform für eine Zusammenarbeit mit ihnen flexibel genug ist. Diese Integration zwischen SecuTix 360° und Pacifa 3D hat zur Folge, dass die Saracens nun eine Vorreiterrolle dabei spielen, wie die Fans ihre Sitzplätze auswählen und Tickets kaufen können.“

Julien Piwowar, CEO von PACIFA Decision, erläutert: „Die meisten Sportclubs nutzen eine herkömmliche 2D-Ansicht für die Ticketauswahl und das schon seit Jahren. Doch die Fans von heute erwarten mehr. Wir verwenden hochwertiges Bildmaterial für eine präzise Panoramaansicht und gewährleisten gleichzeitig kurze Ladezeiten auf PC, Tablet oder Smartphone”.

“Die Integration in die Ticketing-Plattform SecuTix ist ein großer Erfolg, da unsere beiden Systeme für eine Komptabilität mit anderen Plattformen ausgelegt sind. Die nächste Phase dieser Partnerschaft ist die Erweiterung auf das Hospitality-Geschäft mit einem Fly-Through durch die Hospitality-Bereiche bei Allianz Park.”  

Über SecuTix

SecuTix ist ein europäischer Technologieanbieter einer Ticketing Engagement Platform, die Unternehmen dabei unterstützt, ihren Ticketverkauf zu steigern und die Audience Experience vor, während und nach Live-Veranstaltungen zu verbessern. Unser Produkt SecuTix 360° ist eine cloud-basierte Plattform, die Ticketing- und Marketing-Funktionen kombiniert und als White Label SaaS-Service betrieben wird. SecuTix wird von den größten Sportclubs und Stadien, Live-Unterhaltungskonzernen, führenden Museen und großen Städten in ganz Europa genutzt und verwaltet den Verkauf von jährlich 30 Mio. Tickets. Zu unseren Kunden gehören Opéra National de Paris, UEFA, Centre Pompidou, Aspro Parks, Saracens FRC, Paléo Festival, Musée Picasso Paris und viele mehr. SecuTix ist eine Tochtergesellschaft der ELCA-Gruppe mit Niederlassungen in der Schweiz, in Frankreich, Deutschland, Spanien und im Vereinigten Königreich.

Über PACIFA

PACIFA decision ist ein internationales Unternehmen, das 3D-Software für Ticketing, Marketing-Services sowie Personal- und Sicherheitsmanagement entwickelt. Wir sind mit Abstand der europäische Marktführer für 3D-Sitzpläne mit über 2.000.000 Online-Sitzplätzen für mehr als 125 Veranstaltungsorte und Sportclubs, darunter bekannte Namen wie Real Madrid, Benfica Lisboa, Paris-Saint-Germain, London Saracens oder Hamburger SV. Wir haben ein einzigartiges Know-how im Bereich der 3D-Technologien entwickelt und bieten eine hochwertige Bildauflösung für virtuelle Rundgänge auf jedem Datenendgerät, insbesondere auf Smartphones.

For further information contact Catherine Rees, SecuTix UK PR : cathrees@gmail.com +44 7970 20543